Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Europawahl und Wir [Grätzel:Fokus]

15. Mai @ 19:30 - 21:00

Informations- und Diskussionsabend 

 

Der Informations- und Diskussionsabend im Grätzelmixer soll Einblicke in die alltägliche Arbeit der Abgeordneten geben und eine breite Diskussion über die Bedeutung der EU für unseren Alltag wie auch über die Möglichkeiten und Chancen europäischer Politik in Zeiten von Krisen ermöglichen. Unter anderem geht es dabei um folgende Fragen:

  • Warum sollte uns die Europawahl nicht egal sein?
  • Wofür brauchen wir die EU, insbesondere in Zeiten von wirtschaftlicher Rezession, Klimawandel, Migration und Kriegen? Was kann sie für uns tun ?
  • Um welche Themen geht es bei dieser EU Wahl?
  • Welche Kompetenzen hat das Parlament und was machen EU-Abgeordnete eigentlich?

 

 

Im Gespräch:

Mag.a Ulrike Lunacek, ehem. Vize-Präsidentin des EU Parlaments

Dr. Stefan Lehne, Europa Experte im Think Tank Carnegie Europe,

Ulrike Lunacek war langjährige Abgeordnete der Grünen zum Nationalrat (1999-2009) und zum Europaparlament (2009-2017). Von 2014-2017 war sie Vizepräsidentin des Europaparlaments. Im Europaparlament war sie u.a. Berichterstatterin für die Republik Kosovo, arbeitete aber auch zum Südkaukasus und zu Lateinamerika. Als Ko-Vorsitzende der LGBTI-Intergroup verantwortete sie 2014 gegen massive Widerstände den „Bericht gegen Homophobie und Diskriminierung aufgrund von sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität“. 2020 war sie in den ersten Monaten der ÖVP-Grünen-Regierung Staatssekretärin für Kunst und Kultur. Sie lebt heute als Autorin, Moderatorin und Referentin in Wien. Vor ihrem Eintritt in die österreichische Partei- und Parlamentspolitik 1995 war die gelernte Dolmetscherin (EN/SP/DE) Aktivistin bzw. Mitarbeiterin von feministischen, entwicklungspolitischen und LGBTI-NGOs – und ist dies auch heute wieder.

Stefan Lehne (Jahrgang 1951) ist derzeit Senior Fellow bei Carnegie Europe (Brüssel) und Dozent an der Diplomatischen Akademie in Wien. Seine diplomatische Karriere umfasste Positionen als Politischer Direktor im österreichischen Außenministerium und als Direktor für den Balkan und Osteuropa im Generalsekretariat des Rates der EU. Als österreichischer Diplomat befasste er sich hauptsächlich mit multilateralen Prozessen, darunter die UNO, die KSZE und die EU. Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte sind die Reformperspektiven der EU und die EU-Außenpolitik.

Details

Datum:
15. Mai
Uhrzeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltung Kategorie:
Veranstaltung Tags:

Veranstalter:in

Grätzelmixer Verein
Email
info@graetzelmixer.at

Veranstaltungsort

Grätzelmixer
Bloch-Bauer-Promenade 28
Wien, 1100 Austria
+ Google Map

Noch 41 Plätze frei.

Loading gif

Bereits angemeldet?

Hier können Sie Ihre Anmeldung verwalten.