Es ist soweit! Nach dem wir im Juli den Wettbewerb für den Bauplatz C.19.A „Leben am Helmut-Zilk-Park/Hauptbahnhof Wien“ für uns entscheiden konnten, haben wir den Sommer genutzt, um an unserem Baugruppen- und Wohnprojekt weiter zu arbeiten. Jetzt freuen wir uns auf neue InteressentInnen, neue Ideen und neue Mitglieder.

Daher laden wir herzlich zu unserer ersten Info-Veranstaltung ein, bei der wir uns, unser Haus und unser Konzept vorstellen möchten. Es werden Mitglieder unserer Baugruppe sowie VertreterInnen unserer Partner KABE Architekten und KS Ingenieure vor Ort für eure Fragen zur Verfügung stehen.

Wann: Mittwoch, 4. November um 19:00 Uhr
Wo: Gebietsbetreuung GB*10, Quellenstraße 149, 1100 Wien

Wir bitten um Anmeldung via info@graetzelmixer.at oder über unser Kontaktformular und freuen uns auf euer Kommen!

graetzelmixer_nachbarnNachdem wir die 1. Stufe erfolgreich gemeistert hatten, konnten wir über den Sommer unser Konzept weiter präzisieren, die Architektur überarbeiten, die Gruppe stärken. Mitte Oktober hatten wir im Rahmen eines Workshops gemeinsam mit dem Quartiersentwicklungsgremium die Gelegenheit, unserer Projekt erneut zu präsentieren. Gleichzeitig durften wir die frisch gekürten GewinnerInnen des Quartiershaus-Wettbewerbes kennenlernen. Spannend zu sehen, wer unsere neuen Haus-Nachbarn sind!

Anfang Oktober trafen sich alle vier Baugruppen bei einem eigens organisierten Termin zum Thema Wohnbauförderung. Ein Spezialist der zuständigen Magistratsabteilung MA50 sowie eine Vertreterin des Wohnservice Wien standen Rede und Antwort zu den durchaus komplexen Fragestellungen. Baut man vollgefördert? Teilgefördert? Wählt man die Option, als Heim zu operieren. Trotz dem wir weiterhin an unserem Plan festhalten möchten, ungefördert zu bauen, war es ein sehr aufschlussreicher Termin!